Themen

Mehr als eine Milliarde Menschen leiden unter Hunger. Somit ist jeder siebte Mensch auf der Erde unterernährt.

Die SWR Dokumentation Hunger verdeutlicht an Lebensgeschichten von Menschen aus fünf Ländern, was es bedeutet, wenn der Hunger zum Alltag gehört. Immer weiter steigt die Zahl, obwohl seit Jahrzehnten Entwicklungshilfe sich zum Ziel gesetzt hat, den Hunger zu beseitigen. Haben die Konzepte versagt?

Weitere Informationen zur Dokumentation

Interview mit dem Welternährungsexperten Jean Ziegler in der Zeitschrift "Fluter"

Heinrich Böll Stiftung und BUND stellen mit ihrer Publikation "Fleischatlas" die globalen Zusammenhänge unseres weiter steigenden Fleischkonsum dar. Die neue Ausgabe 2016 liegt vor

Fleischatlas 2014

Fleischatlas 2016

Weitere Hintergrundinformationen der Böllstiftung

Suche