für ca. 2 – 3 Personen

süß

  • 3 EL Quinua
  • 1 Tasse Wasser
  • 4 Eier
  • 3 EL Quark
  • 2 EL Distelöl
  • 1/8 l geschlagene Sahne
  • 3 EL Müsli
  • 1 EL Honig
  • 3 Pck- Vanillezucker

Ouinua waschen, mit Wasser aufkochen und 2o Min. garziehen las­sen. Eier, Quark und Di­stelöl verrühren, ge­schlagene Sahne, gesieb­tes Mehl, Müsli, Honig und Vanillezucker und Quinua unterheben. Di­stelöl erhitzen und ca. handtellergroße Pfann­kuchen ausbacken.

für 2 Personen

  • 1 Tasse Quinua
  • 2 Tassen Wasser
  • 6 El Quinua-Mehl
  • 4 El Weizenmehl
  • 4 El ger. Parmesan­käse
  • 3 Eier, 2 geschlagen, 1hartgekocht und klein­geschnitten
  • Salz/Pfeffer
  • 1Bd Mangold oder Spinat oder Paprika­schoten, kleinge­schnitten
  • 1 gr. Zwiebel, gehackt
  • 2 Tomaten, gehackt
  • Margarine

Quinua garen, mit Quinua- und Weizenmehl, Käse, geschlagenen Eiern, Salz, Pfeffer mischen, Zwiebel, Tomaten und Mangold 15 Min dünsten. In Spring­form füllen: Quinuateig, Gemüse, gehacktes Ei, ½ Stunde backen.

Suche